Die Humusinitiative Oberland

Zwischen Sintflut und Dürre — Wie machen wir unsere Böden fit für Herausforderungen der Klimawandels?

Exkursion Zukunftswald Landsberg

Wir fahren gemeinsam in den Landkreis Landsberg, um das EU-Umwelt- und Klimaprojekt “Future Forest” kennen zu lernen. Das Modellprojekt hat zum Ziel, den Waldboden zu verbessern, den Kohlendioxidausstoß zu reduzieren und die Ökosystemleistungen des Waldes in Wert zu setzen. Finanziert wird es durch das EU-Finanzierungsinstrument “LIFE”.
Das Landsberger Projekt will mit einem lokalen Beispiel einen Beitrag dazu leisten, dass dauerhaft nachhaltige Bewirtschaftungsansätze für Wälder und Waldboden EU-weit akzeptiert und breit umgesetzt werden. Zum Beispiel sollen Holzmenge und -qualität steigen, indem Wälder und Böden optimal entwickelt werden. Holzernte ohne Rinde, eine höhere Feinwurzeldichte und ein größeres Regenwurmvorkommen durch geeignete Baumartenwahl sollen Bodenqualität und Artenvielfalt stärken.

Nach einer Führung durch den Auwald bei Scheuring mit Bodenlehrpfad werden wir vom “Waldbesitzer des Jahres 2022”, Herrn Hoffmann, durch seinen “Zukunftswald” geführt. Dieser betrachtet seinen Wald als Nutzwald. Im Mittelpunkt seiner Tätigkeiten steht aber immer der Waldboden. Vor 35 Jahren noch grüne Wiese, steht dort heute ein vielfältiger, laubholzdominierter Mischwald.

Neben der Abfahrt in Murnau gibt es weitere Abfahrtsorte am Bahnhof GAP (07:30 – 16:30 Uhr) und am Bahnhof WM (9:00 – 15:00 Uhr).

Zum Mittagessen sind Plätze im Gasthof Probst, Weil, reserviert. Im Preis ist keine Verpflegung inbegriffen.

Die Anmeldung läuft über die VHS Murnau ab dem 12.01.2024

Datum & Uhrzeit
13. April 2024 08:00 — 13. April 2024 16:00
Kosten
15€
Bitte bringt folgendes mit

Bitte denken Sie an festes Schuhwerk und Sonnen-/Regenschutz!

Ort

Treffpunkt Bahnhof Murnau (und weitere)

Workshopleiter
VHS Murnau / Garnet Wachsmann

Unsere Unterstützer 2023

Sparkasse Oberland, Weilheim

Maschinenring Oberland AG, Peiting

Biomichl OHG, Weilheim

Hofmolkerei »Zum Marx«, Obersöchering